Read e-book online Amerikanische Investmentgesellschaften: Eine Erfolgsanalyse PDF

By Nikolaus-Alexander ˜vonœ Oetinger

ISBN-10: 3322839095

ISBN-13: 9783322839091

ISBN-10: 3409426116

ISBN-13: 9783409426114

Die vorliegende Untersuchung gibt einen umfassenden Oberblick uber die ursachlichen Faktoren, die in den Jahren 1965-1970 in Deutschland zu dem uberragenden Absatzerfolg der amerikanischen Fonds bzw. funding gesel1schaften fiihrten. Diese examine ist trotz oder gerade wegen der in zwischen eingetretenen weltweiten Beruhigung auf dem Investmentmarkt auch von zukiinftiger Bedeutung. Denn erstmals wurde das vielschichtige Gebiet des Investmentwesens markt-, beschaffungs- und vertriebsmaBig systematisch erfaBt und dargestel1t. Weiterhin beriicksichtigen die Ergeb nisse direkt die neueste Gesetzgebung. Dariiber hinaus vermitteln sie grund satzliche Einsichten unabhingig vom Auf und Ab der Barse und der jeweilig wechselnden Begiinstigung der Investmentanlage. Das hervorragende Ver dienst dieser Arbeit ist dabei in der analytischen Herausarbeitung der wich tigsten Bestimmungsfaktoren fur ein Entscheidungsmodell im funding sektor zu sehen. Somit ist die vorliegende Arbeit allen zu empfehlen, die die Hintergriinde des Absatzerfolges der amerikanischen Investmentgesellschaften in Deutsch land erfahren wollen. Sie wird weiterhin fUr diejenigen von Interesse sein, die sich allgemein uber das Investmentwesen mit seinen Vor- und Nach teilen objektiv informieren wollen, wobei der Leser in dieser examine ins besondere die unterschiedlichen Konzeptionen im deutschen und amerika nischen Investmentgeschaft erfahren kann. Gerade in diesen Untersch.ieden fanden sich zahlreiche Faktoren, die zu dem Absatzerfolg der amerikanischen Investmentgesellschaften in der BRD beitrugen.

Show description

Read Online or Download Amerikanische Investmentgesellschaften: Eine Erfolgsanalyse PDF

Similar german_10 books

Get Stadtumbau unter Schrumpfungsbedingungen: Eine PDF

Bevölkerungsrückgang, Wohnungsleerstand und Stadtumbau zählen aktuell zu den meistdiskutierten Themen der deutschen Stadtentwicklung. Mit dem vorliegenden Buch werden erstmals Ergebnisse einer sozialwissenschaftlichen Fallstudie vorgestellt, die die Wirkungen des massiven Abrisses von Wohngebäuden in einer ostdeutschen Mittelstadt untersucht hat.

Download PDF by Bernd-Peter Lange, Klaus Grimmer, Firoz Kaderali, Reinhard: ISDN in Unternehmen und Verwaltungen: Trends, Chancen und

Dr. Bernd-Peter Lange ist Professor für Wirtschaftstheorie an der Universität Osnabrück und Generaldirektor des Europäischen Medieninstituts e. V. , Düsseldorf. Dr. Klaus Grimmer ist Professor für Politik und Öffentliches Recht, Leiter der Forschungsgruppe Verwaltungsautomation an der Universität-GH Kassel.

Manfred Hennen's Soziale Motivation und paradoxe Handlungsfolgen PDF

Alles soziale Geschehen beruht auf menschlichen Motivationen und verändert sich mit diesen. Sie stellen eine affektive Handlungsbereitschaft dar, welche die Erzielung von Werten verspricht. Die Motivation des einen kann aber zur Demotivation des anderen führen und umgekehrt. So kann es geschehen, daß guter Wille und Einsatz hier Verdächtigungen und dort Reserviertheit induzieren.

Additional resources for Amerikanische Investmentgesellschaften: Eine Erfolgsanalyse

Example text

Sie entwickelten sich in den dreif3iger Jahren schon gut; eine stUrmische Expansion trat erst nach 1946 em, was auf den Kapitaliiberfluf3 in dieser Zeit zuruckzufUhren ist. Die Mehrzahl der heutigen Fonds sind openend -management funds. Die Immobilientrusts erlangten gerade in der Schweiz eiO':: grof3ere Bedeutung 125) • 1m Jahre 1959 trugen die schweizer Fonds gut die HiHfte des ausliindischen Investmentabsatzes in der BRD. Bekannt sind: Aktienfonds 126) 1938 1948 1951 1959 1961 1963 Amca Safit Ussec Europa-Valor Energie -Valor Germac Immobilienfonds Siat Siat 63 Heute uberwiegen die Rucknahmen die Verkiiufe 127) , so daf3 man die schweizer Fonds augenblicklich fUr die amerikanischen Fonds in der BRD ebenfalls schon rein zahlenmiif3ig nicht als Konkurrenten ansehen kann.

Det' von deut9then In\ofttmentfonds an Auslander verkluflen Zertdlkate Qu~lle: 1m BBk Anm. : 111 Die Ausfiihrungen am Ful3e von Seite 38 zeigen, dal3 dem marktstarken Block amerikanischer und deutscher Fonds (94 % Marktanteil) eine extrem schwache Gruppe anderer ausHindischer Fonds (6-0/0 Marktanteil) gegeniibersteht und somit offensichtlich deutsche und amerikanische Fonds zusammengenommen auf keinerlei nennenswerte Konkurrenz in der BRD stiel3en. Fiir die Untersuchung der Erfolgsursachen amerikanischer Fonds in der BRD ist nun erforderlich, die Konkurrenzverhiiltnisse und -ziffern der amerikanischen Fonds denen der deutschen und der ausHindischen Fonds in der BRD gegeniiberzustenen.

000 Einw. 000 Einw. 000 Einwohnern. Demgegeniiber wohnen nur 11 % der Wertpapierbesitzer auf dem 24 Land. Es zeigt sich also, dal3 der Effektenbesitz in landlichen Gegenden noch nicht die Verbreitung gefunden hat wie in der Gesamtbevolkerung. In den Grol3stadten ist es umgekehrt. Hier wohnen mehr Wertpapierbesitzer, als es dem Anteil der Ortsgrol3enklasse an der Gesamtbevolkerung entspricht. Betrachtet man die Anlagearten, die der Investor bevorzugte, dann zeigt sich fiir die Jahre 1968/69 folgendes Bild 93) : Anlagearten in % des Sparkapitals Sparkonten festverzinsliche Wertpapiere Aktien und Investmentzertifikate Investmentzertifikate 1968 weitere Anlagearten iiber ca.

Download PDF sample

Amerikanische Investmentgesellschaften: Eine Erfolgsanalyse by Nikolaus-Alexander ˜vonœ Oetinger


by David
4.0

Rated 4.86 of 5 – based on 42 votes