Allgemeine Methode zur Bestimmung der Ameisensäure in by Roméo Payfer (auth.) PDF

By Roméo Payfer (auth.)

ISBN-10: 3662278979

ISBN-13: 9783662278970

ISBN-10: 3662294001

ISBN-13: 9783662294000

Show description

Read or Download Allgemeine Methode zur Bestimmung der Ameisensäure in Lebensmitteln: Honig, Fruchtsäfte und Fruchtsirupe PDF

Best german_7 books

Download PDF by Peter Loos: Zwischen pragmatischer und moralischer Ordnung: Der

In der Geschlechterforschung wird gegenwärtig um eine gegenstandsadäquate Konzeptualisierung der Kategorie Geschlecht gerungen. Dieses Buch leistet durch die Rekonstruktion ihrer Alltagsbedeutung einen Beitrag zu dieser Debatte. Im Zentrum der Untersuchung stehen empirische Analysen von Gruppendiskussionen mit Männern.

Read e-book online Geowissenschaften und Umwelt PDF

Umweltgeologie im weiteren Sinne hat sich inzwischen als Arbeitsgebiet jenseits fachlicher Zuordnungen etabliert. Arbeitsmethoden einer Vielzahl naturwissenschaftlicher Richtungen werden an Hochschulen, in Institutionen und Firmen erfolgreich eingesetzt, um Umweltprobleme vielfältiger paintings zu bearbeiten.

Extra info for Allgemeine Methode zur Bestimmung der Ameisensäure in Lebensmitteln: Honig, Fruchtsäfte und Fruchtsirupe

Sample text

Honig. Honig. Blatthonig . Kunsthonig Kirschmuttersaft Kirschmuttersaft . Himbeermuttersaft J ohannisbeersaft Blutorangenrohsaft Apfelsinenrohsaft Ahornsirup Speisesirup . Zur Destillation verwendete Säure 35g 50g 50g 50 g lOOg 20g Monochloressigsäure IOccm 10 ccm IOccm 10 ccm lOccm 10 ccm lOOg lOOg Monochloressigsäure " Phosphorsäure " " " " " " " " Phosphorsäure " Gefundene Ameisensäure Hg,CI, HCOOH HCOOH mg mg mg-% 76,0 32,2 59,5 41,2 213,9 38,0 7,41 3,14 5,80 4,60 20,86 3,71 2,9 3,1 5,8 4,6 20,9 18 6 448,2 497,4 602,9 13,5 5,7 5,7 311,6 240,0 43,70 48,50 58,78 1,32 0,56 0,56 30,38 23,40 218,5 242,5 293,9 6,6 2,8 2,8 30,4 23,4 Aus den Versuchen geht folgendes hervor: Normale Honige (Proben 1-4) und normale Fruchtsäfte (Proben 10-12) enthalten sehr kleine Mengen Ameisensäure (oder eines Stoffes, der mit Äther ausziehbar 1 Bereitung nach Cl.

Ich, Romeo Payfer, kanadischer Staatsbürger, bin am 16. Februar 1902 in Montreal, P. Q. (Kanada) geboren. Ich besuchte das Seminaire de Joliette in Joliette (Kanada) von 1916-1923 und nach Erlangung des Reifezeugnisses (Baccalaureat es Arts, B. ) anschließend die Universität Montreal, Abteilung Ecole Polytechnique, wo ich bis 1928 Chemie studierte und im Mai 1928 mein Diplom als "ChemikerIngenieur'' (Ingenieure Chimiste) und den Grad eines Bachelier es Seiences Appliquees erhielt. Von September 1936 bis November 1938 habe ich mit Unterbrechungen an der Technischen Hochschule Berlin studiert und in der gleichen Zeit eine Forschungsarbeit in der Preußischen Landesanstalt für Lebensmittel-, Arzneimittel- und gerichtliche Chemie in Berlin-Charlottenburg 5, Kantstr.

Dr. Großfeld ausgeführt.

Download PDF sample

Allgemeine Methode zur Bestimmung der Ameisensäure in Lebensmitteln: Honig, Fruchtsäfte und Fruchtsirupe by Roméo Payfer (auth.)


by Steven
4.1

Rated 4.67 of 5 – based on 29 votes